Rheinischer Vermouth

Ueter & Herbs

Produkt, Konzept, Idee

Rheinischer Vermouth von Ueter & Herbs

Frischer Pinot Blanc trifft auf präzise Bitternoten des Wermuts. Abgerundet durch Birnensaft und ausdrucksvollen Gewürzen haben sie hier einen eleganten und geschmackvollen Aperitif.

Was zeichnet die Lösungen aus?

Der neue und elegante Aperitif! Lassen Sie sich durch den angenehmen Duft begeistern. Ob Pur, auf Eis, oder mit Tonic, die würzigen Nuancen des Rosmarins und die frischen Varianten von destillierten Zitrusnoten harmonieren auch beim Mixen mit Gin, Whisky und anderen Säften.

Besondere Eigenschaften

  • Ein Aperitif mit den magenfreundlichen Eigenschaften des Wermutkrautes

  • Vielseitig einsetzbar. Lässt sich sowohl mit verschiedenen Säften, Tonics als auch mit einem Sekt kombinieren

  • Der Duft nach Kräuter animiert zu neuen Kreationen

Rahmenbedingungen für den Profitest

Ich sende Ihnen jeweiligen eine o,5 l Flasche Rheinischen Vermouth, im Momoch zu. Ab dem nächstes Jahr wird es dann auch die 0,2 l Flasche geben.

Interessant für Hotels, Bars, Clubs, Restaurants, Partyservices, Event-Caterer etc., die Spaß an neuen Cocktail-Kreationen mit dem besonderen Etwas haben.

Lassen Sie mich und Ihre Kollegen an ihre Lieblingskombination teilhaben und senden Sie mir ein Statement für meine Homepage und andere Soziale Medien. Wenn möglich zusammen mit einem Bild mit der Flasche.

Detailinfos zum Produkt

  • Weißburgunder mit 12 % Alkohol

  • Wermut, Rosmarin, Zitrusnoten

  • Gesamtalkohol von 18 %

  • Inhalt 0,5 l

Fotos: Ingo Hilger