apetito KITCHENTOURER

Im Notfall optimal abgesichert

Produkt

apetito KITCHENTOURER – Im Notfall optimal abgesichert.

Was zeichnet die Lösungen aus?

Gründe für einen unerwarteten Küchenausfall gibt es viele – vom Brand oder einem Wasserschaden bis hin zum Stromausfall. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie oder die Umwelt-Katastrophe wie Hochwasser zeigen, wie wichtig es ist, ein gutes Risiko- und Vorsorgemanagement zu haben. Mit dem KITCHENTOURER setzen wir genau hier an: In Notsituationen die Verpflegung von Tischgästen jederzeit sicherstellen zu können an. Neu, innovativ und einzigartig am Markt ist der KITCHENTOURER – eine mobile Küche, die im Notfall innerhalb von 24 Stunden bei dem Kunden vor Ort sein kann.

Besondere Eigenschaften

Der KITCHENTOURER ist ein etwa 16 Quadratmeter großer Anhänger, der mit Heißluftöfen, Hordengestellwagen, Waschbecken mit Wassertank und einem kleinen Kommissionierbereich ausgestattet. Für den Betrieb des KITCHENTOURERS bedarf es lediglich eines Stromanschlusses. Die Zugmaschine – Mercedes Benz Sprinter – beinhaltet eine Tiefkühlzelle, in der 1.500 Menüschalen gelagert werden können. Vor Ort werden der Anhänger und der Transporter nebeneinander geparkt. Über die Seitenklappe am Anhänger gelangen die Komplettgerichte auf dem kürzesten Weg in den Ofen. So können innerhalb von zwei Stunden 600 Mittagessen mit 2 Personen zubereitet werden. Für den reibungslosen Ablauf werden die Öfen zeitversetzt in Betrieb genommen. Verpackt in Styroporboxen gelangt das fertige Mittagessen an die Tischgäste.

Rahmenbedingungen für den Profitest

Im Rahmen unserer Veranstaltung Risikomanagement| Erfahrungsaustausch mit Experten haben Sie am 09.11.2022 die Möglichkeit den KITCHENTOURER live zu erleben.


Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Fotos: Apetito AG